Premium Partner von
Zurück

Kann ich meine vorhandene Solarthermie mit einer Wärmepumpe kombinieren?

Ja, diese Kombination ist möglich und mittlerweile auch technisch ausgereift. Jedoch wird die Anlagentechnik sehr komplex und die benötigte Aufstellfläche ist relativ groß, da verschiedenste Speichersysteme kombiniert werden müssen. In der Regel ist der Aufwand eine Wärmepumpe nicht mit einer Solarthermieanlage zu kombinieren zu groß, als dass es sich finanziell lohnt, obwohl es systemisch möglich wäre. Deswegen unsere Empfehlung: Halte es einfach und kombiniere eine Wärmepumpe nicht mit einer Solarthermieanlage.

Brennstoffzellenheizung als Alternative?

Wusstest Du, dass eine Brennstoffzellenheizung gleichzeitig Wärme & Strom produziert?
Prüfe hier, ob eine Brennstoffzellenheizung besser zu Dir passt und, wie Du unabhängiger von steigenden Stromkosten wirst, bis zu 1.200 € Stromkosten, bis zu 1 Tonne CO2 sparen kannst und Fördermittel bis zu 11.200 € erhältst.

Zurück

Das könnte Dich auch interessieren:

Beratung

Zu welchem Thema möchtest Du beraten werden?