Premium Partner von
Zurück

Wer entsorgt meine alte Ölheizung und den Öl- Kessel?

Im Regelfall sind bei der Umstellung einer bestehenden Ölheizung auf ein anderes, zum Beispiel ein gasbetriebenes System wie eine Brennstoffzellenheizung oder auf ein Wärmepumpensystem, zwei Themen zu berücksichtigen. Zum einen die Demontage und Entsorgung des alten Öltanks: dies wird oft zum Festpreis mit Entsorgungsnachweis von spezialisierten Fachbetrieben angeboten. Diese sichern die Einhaltung aller gesetzlichen und sicherheitsrelevanten Vorschriften bei Stilllegung / Demontage oder beim Austausch Ihrer Heizöltanks zu. Des Weiteren bieten einige auch den Ankauf von Öl-Restmengen oder die Umlagerung der Restmenge z.B. auf einen Tank in der Nachbarschaft.

Gern können wir das für Dich über einen unserer Partner organisieren. Gern bieten wir Dir das mit an, die Kosten für die Entsorgung sind in unserem Angebot nicht enthalten. Solltest Du eine Wärmepumpe bei der Next4Home kaufen, so sind die Demontage- und Entsorgungskosten der Ölheizung im Full Service Paket enthalten.

Brennstoffzellenheizung als Alternative?

Wusstest Du, dass eine Brennstoffzellenheizung gleichzeitig Wärme & Strom produziert?
Prüfe hier, ob eine Brennstoffzellenheizung besser zu Dir passt und, wie Du unabhängiger von steigenden Stromkosten wirst, bis zu 1.200 € Stromkosten, bis zu 1 Tonne CO2 sparen kannst und Fördermittel bis zu 11.200 € erhältst.

Zurück

Das könnte Dich auch interessieren:

Beratung

Zu welchem Thema möchtest Du beraten werden?