Premium Partner von
Zurück

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Eine Photovoltaikanlage nutzt Sonnenenergie. Eigenen Strom zu produzieren und selbst zu nutzen, lohnt sich immer. Wie auch bei einem Brennstoffzellenheizgerät. Es lohnt sich besonders, wenn der Strom vom eigenen Dach zum Großteil selbst verbraucht wird. Je nach Größe der Anlage, Ausrichtung des Daches usw. und unter Betrachtung des individuellen Stromverbrauchs kann sich eine Photovoltaik-Anlage nach 12 bis 14 Jahren amortisiert haben, das hängt natürlich auch von der weiteren Strompreisentwicklung ab.

Brennstoffzellenheizung als Alternative?

Wusstest Du, dass eine Brennstoffzellenheizung gleichzeitig Strom & Wärme produziert?
Prüfe hier, ob eine Brennstoffzellenheizung besser zu Dir passt und, wie Du unabhängiger von steigenden Stromkosten wirst, bis zu 1.200 € Stromkosten, bis zu 1 Tonne CO2 sparen kannst und Fördermittel bis zu 11.200 € erhältst.

Zurück

Das könnte Dich auch interessieren:

Beratung

Zu welchem Thema möchtest Du beraten werden?