Premium Partner von
Zurück

Was sind die Vorteile einer Photovoltaikanlage?

Wir erleben stetig steigende Strompreise und gleichzeitig sinken die Kosten für Photovoltaikanlagen. So ergibt sich eine attraktive Gelegenheit Stromkosten zu sparen und die Umwelt zu schützen. Die Vorteile als Hausbesitzer sind unübersehbar und die Produktion von eigenem Strom ist wirtschaftlich.

Aktuell kostet die Kilowattstunde (kWh) Strom in Deutschland etwa 30 Cent. Strom aus einer Hausdachphotovoltaikanlage kann bereits für 8-12 Cent pro kWh erzeugt werden. Das bedeutet, Du sparst mit jeder verbrauchten Kilowattstunde 18-22 Cent. Und Du machst Dich unabhängiger von steigenden Strompreisen.

Kombiniere Deine PV-Anlage mit einem Stromspeicher, so kannst Du die Ersparnis noch deutlich erhöhen. Mit dem Stromspeicher nutzt Du Deinen selbst erzeugten Strom dann auch, wenn die Sonne mal nicht scheint, und reduzierst auf diese Weise die Kosten für den aus dem Netz bezogene Strom.

Brennstoffzellenheizung als Alternative?

Wusstest Du, dass eine Brennstoffzellenheizung gleichzeitig Strom & Wärme produziert?
Prüfe hier, ob eine Brennstoffzellenheizung besser zu Dir passt und, wie Du unabhängiger von steigenden Stromkosten wirst, bis zu 1.200 € Stromkosten, bis zu 1 Tonne CO2 sparen kannst und Fördermittel bis zu 11.200 € erhältst.

Zurück

Das könnte Dich auch interessieren:

Beratung

Zu welchem Thema möchtest Du beraten werden?